Hope* | Einzelausstellung


 

Hope

März/April 2014 | Galerie Kim Behm | Frankfurt Main
Neue Werke und Ausschnitte der Serie BERLIN LIGHT INSIGHT*

 

Stefan Bechert Hope III Detail

Wie greifbar ist Hoffnung? Können wir sie konstruieren? Nach welchen Algorithmen verändert sie sich? Stefan Bechert spannt in dem Hauptwerk dieser Ausstellung den Bogen von der analogen zur digitalen Realität: Ein wandernder Lichtkegel formt einen Schatten, der die Optik einer 3D Vektorgrafik beschreibt. Während das analoge dreidimensionale Modell konstant bleibt, verändert sich sein Konterpart in der virtuellen Welt beständig. Dazu zeigen in der Ausstellung farbintensive Lichtobjekte der ebenso poetischen Serie BERLIN LIGHT INSIGHT* intime Einblicke in Gedanken und Hoffnungen und reflektieren die menschliche Sehnsucht nach Ruhe, Freude, Schutz und Besinnung.

Bitte hier klicken um das Video der Installation anzuschauen.

Stefan Bechert Hope Ausstellung2

Stefan Bechert Cubes green 3

Veröffentlicht unter